FAQ - Frequently Asked Questions

Firmware Update V.1.33: Hinweis 08.06.2017
Es ist eine neue Firmware für den CP600BMW verfügbar. Sollten bisher keine Probleme mit dem Player aufgetreten sein muss nicht upgedatet werden. Die Änderungen der Firmware betreffen nur Player die bei gewissen Fahrzeugen Probleme hatten. ==> Link zur CP600BMW Firmware

Letzte Abspielposition wird nicht gespeichert

Bei manchen Radios kann es vorkommen das die Funktion "Last Position - Speichert die aktuelle Abspielposition je Ordner" nicht richtig funktioniert. Meist hilft es das Radio zuerst auszuschalten bevor das Auto abgestellt wird. Eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht.

Random Funktion RND Taste fehlt

Bei Bedienteilen ohne RND-Taste kann die Random-Funktion auch anderswo im Menü untergebracht sein.
z.B Navigation Business (SEL) oder MID Radios (Softbutton).

Bitte lesen Sie dazu die Bedienungsanleitung zu Ihrem Radio.

Kann man CD-Player und CP600 gleichzeitig oder abwechselnd betreiben?

Nur mit aufwändiger wechselseitiger Beschaltung der Stromversorgung und Audio-Ausgänge Systembedingt kann immer nur eines der Geräte zur gleichen Zeit aktiv sein. Zum Wechsel CDC oder Player muss die Stromversorgung 'geswitched' werden, damit es nicht zu einem Konflikt kommt. Auch der Audio-Ausgang muss zur Vermeidung von Impedanzproblemen wechselseitig getrennt werden. Wenn man nun noch zur Fahrzeit vom Fahrerplatz aus 'umschalten' will, ist die Verkabelung ziemlich aufwändig. Tipp: Kurioserweise ist dies eine sehr häufige Anfrage vor dem Kauf, meist erledigt sich das nach Einbau des CP600BMW von alleine. Investieren Sie besser die Zeit und den Aufwand in das Umwandeln Ihrer CDs zu MP3s. Oder natürlich in das verlustfreie .wav Format.

Radio wechselt in den Telefonmodus

Frage: ".. Es wird (wie auf dem Foto im Anhang zu sehen) eine Info mit „Kurzwahl“ angezeigt. Auf dem Foto steht „Homework“, so heißt das Album von Daft Punk. Die Kurzwahl bleibt eingeblendet bis ich einmal auf „MODE“ klicke, und ändert sich aber nicht wenn man ein anderes Lied abspielt ..." Antwort: In wenigen Fällen wird das Radio durch die gesendeten Texte in den Telefonmodus versetzt. Sollte das nur gelegentlich vorkommen und die Eingabe noch möglich sein, so erstellen Sie bitte ein Log (SDLOG=2) und lassen Sie uns dies zukommen. In harten Fällen (Radio oder Bildschirm läßt sich nicht mehr bedienen) erstellen Sie zunächst ebenfalls ein LOG und ändern dann in der den Parameter DISABLE_TF=0 auf DISABLE_TF=1 ! Danach werden keine ID3-Tags mehr in der Titelleiste angezeigt. Im E38 und E39 kann ersatzweise auch auf die Anzeige im IKE zurückgegriffen werden, bei 16:9 Displays sind die ID3-Tags sowieso in der Stationsliste sichtbar. Bei Navigation Bussines und Radioausstattung nehnem Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die betroffenen Radio oder Navigationskomponenten können leider nicht über eine Teilenummer, Typenliste oder ähnliches bestimmt werden. Sollte bei Ihnen das geschilderte Verhalten vorkommen, bitten wir Sie, Radiotyp (Radiopass), Bordmonitormodul (BMxx), Navigationsrechner (MKxx), sowie Fahrzeugtyp und Baujahr an uns zu melden.

Ordnerstruktur anlegen

Ordnerstruktur CP600BMWFür einen Optimalen Hörgenuss und Bedienkomfort ist es sinnvoll eine logische Ordnerstruktur für Ihre Musiksammlung anzulegen.

6 Hauptordner stehen zur Verfügung, je einer für jede CD-Taste. Es gilt das gleiche Prinzip wie bei einem CD-Wechsler.

In der Grafik sehen Sie ein Beispiel einer Ordnerstruktur einer SD-Karte mit einer Gliederung nach Genre / Interpret / Album / Tracks für eine schnelle und einfache Auswahl der gewünschten Alben und Lieder.

Hilfsmittel für die Erstellung einer logischen Ordnerstruktur:
z.B. mit dem Tool iTunes von Apple kann sehr einfach nach Album und Interpreter sortiert werden

Player stürzt ab bei aac / m4a Tracks

Bei einigen Kommpressionsverfahren in das aac Format (Advanced Audio Coding) oder m4a (Containerformat) kann es vorkommen das der Player abstürzt.

Der Player verarbeitet AAC Tracks nur mit dem Profil - Low Complexity (LC) – für mittlere bis hohe Bitraten.

Update: 01.02.2012
Wegen vermehrten Problemen wurde mit der Firmware Version 1.0.8 die Unterstützung von AAC Dateien entfernt.
Somit werden in der neuesten Firmware keine AAC oder m4a Dateien mehr abgespielt.

Ich kann die Unterordner nicht wechseln?

Es gibt Radios (ältere Modelle, Kasettenfach), die den zweiten Tastendruck nicht an den Player senden. Daher kann auch nichts ausgewertet werden und der Sprung in Unterordner funktioniert nicht (Stichwort doppelter Tastendruck).
Für diese Radios wurde ein neuer Tag "BASICJUMP" in der Firmware eingebaut. Wie der Tag konfiguriert wird siehe Bedienungsanleitung B01.

{phocadownload view=file|id=1|target=s}

Gerät blinkt beim Einschalten Rot

  • Es ist Firmwareupdate ist im Gange
  • wenn die LED nach ca. 10 sek. nicht erlischt ist ein Fehler beim Update aufgetreten (evtl. Firmware nicht lesbar oder falsch).
    Bitte ein anderes Firmwareimage aufspielen

Es werden keine Unterordner angezeigt

Vergewissern Sie sich zuerst, das Sie die CD-Taste wiederholt gedrückt haben (siehe Bedienungsanleitung B01 - 4.2)
es kommen mehrere Möglichkeiten in Frage:

- Unterordner, die keine abspielbaren Dateien enthalten, werden ingnoriert

- Unterordner sind zu tief verschachtelt (maximale Länge der gesamten Verzeichnisstruktur (siehe Bedienungsanleitung B01 - 3.4)

- Es gibt Radiomodule, die auf Standardmäßig keine Unterordnersprünge ermöglichen (Stichwort doppelter Tastendruck)
für diese Radios wurde ein neuer Tag "BASICJUMP" in der Firmware eingebaut. Wie der Tag konfiguriert wird siehe Bedienungsanleitung B01.

{phocadownload view=file|id=1|target=s}