FAQ - Frequently Asked Questions

Problem mit Übersprechen

Der Audio Eingang des Verstärkers muß gleich ausgeführt sein wie der des Ausgangs des Eventplayers um ein übersprechen zu verhindern.
Wird ein Symetrischer Ausgang an den Unsymetrischen Eingang eines Verstärkers angeschlossen (oder umgekehrt) kopplet die jeweils andere Seite des Audio Signal über die Masse mit ein und summiert gleichzeitig das Audio Signal es erfolgt ein übersprechen.

Pin (L+) > Audio + Links
Pin (L-) > Audio - Links
Pin (R+) > Audio + Rechts
Pin (R-) > Audio - Links

 

 

 

Symetrischer Ausgang

Der Eventplayer100 wird Standardmäßig in Symetrischer Ausführung geliefert, dabei hat jeder Ausgang eine getrennte Masse.
Um ein übersprechen zu verhindern muß der angeschlossene Verstärker einen symetrischen Eingang besitzen. Wenn am angeschlossenen Verstärker nur ein Unsymetrischer Eingang zur Verfügung steht, muß der Eventplayer auch als Unsymetrische Variante bestellt werden.

 

 

 

 

 

 

Unsymetrischer Ausgang

Bei der Unsymetrischen Variante haben die Ausgänge eine gemeinsame Masse.
Unsymetrische Eingänge haben allerdings generell das Problem das es zu Brummschleifen kommen kann. Dazu muß die Masse der Eingangsbuchsen des angeschlossenen Verstärkers vom Schutzleiter getrennt werden mit einem Groundlift Schalter.